• Шестиструнная электроакустическая гитара. Верхняя дека из массива ситхинской ели, нижняя дека, обечайка и гриф из красного, накладка грифа из микарта. Мензура 25.4, 20 ладов, верхний и нижний порожки из кости. Звукосниматель Sigma с регулятором громкости, тюнером и 3-полосным эквалайзером.
    Sigma Guitars gjm-sge Похожие

    29990 РУБ.

  • Rebir sge-700-6-er Похожие

    3308.5 РУБ.

  • Umbro Похожие

    2590 РУБ.

  • Umbro Похожие

    2590 РУБ.

  • Похожие

    885.69 РУБ.

  • Эта книга — репринт оригинального издания, созданный на основе электронной копии высокого разрешения, которую очистили и обработали вручную, сохранив структуру и орфографию оригинального издания. Редкие, забытые и малоизвестные книги, изданные с петровских времен до наших дней, вновь доступны в виде печатных книг.
    Похожие

    1145 РУБ.

  • Akademische Arbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,9, , Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt eine Vielzahl an Analyseinstrumenten, mit denen man die Aufgaben des Marketing- und Vertriebscontrollings, nämlich die Informationsversorgung, Planung und Kontrolle durchführen kann. Hier sollen mit der ABC-Analyse, der Portfolio-Analyse, den Instrumenten der Kosten- und Erfolgsrechnung, den Kennzahlen und Kennzahlensystemen und der Balanced Scorecard nur eine Auswahl der wichtigsten für das Marketing- und Vertriebscontrolling erläutert werden.Die ABC-Analyse dient dem Unternehmen dazu, wichtige und weniger wichtige Objekte (z.B. Kunden, Produkte...) zu erkennen. Das Setzen von Prioritäten ist sehr wichtig auch vor dem Hintergrund, dass die Ressourcen in einem Unternehmen (hier speziell im Marketing- und Vertriebsbereich) begrenzt sind. Dabei kann man die ABC-Analyse in Hinblick auf verschiedene Betrachtungsobjekte anwenden. Diese sind vor allem Kunden / Kundensegmente, Produkte / Produktgruppen, Lieferanten, Absatzkanäle als auch Märkte.Die Portfolio-Analyse spielt auch für das Marketing- und Vertriebscontrolling eine wichtige Rolle. Auf der strategischen Ebene werden mit Hilfe der Portfolio-Analyse ganze Märkte, Marktsegmente oder strategische Geschäftseinheiten (SGE) betrachtet. Beim Marketing- und Vertriebscontrolling werden dagegen einzelne Produkte / Produktgruppen bzw. Kunden / Kundengruppen untersucht.Zu den Instrumenten der Kosten und Erfolgsrechnun...
    Похожие

    2889 РУБ.

  • Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Veranstaltung: Marketing-Planung und -controlling, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der wesentliche Aspekt einer Marketing-Planung ist die Formulierung von Marketingstrategien zur Realisierung von Unternehmenszielen. Somit findet die Marketing-Planung auf der Führungsebene statt. Dabei sind Unternehmen häufig in strategische Geschäftseinheiten (SGE) unterteilt. Dabei bezieht sich „die Strategieformulierung beispielsweise auf Aspekte wie die angestrebten Ziele und die zu bearbeitenden Zielgruppen, den angestrebten Kundennutzen sowie grundsätzliche Gestaltung des Marketingmix". Es ist darauf zu achten, dass die einzelnen SGEs genau definiert und abgegrenzt sind, sonst kann es zu Fehleinschätzungen des Marktes und der Unternehmenssituation kommen und somit auch zu falschen strategischen Handlungsempfehlungen. Hier ist der Ansatzpunkt der Planungshilfen zu sehen. Das Marktanteils-Marktwachstums-Portfolio ist ein solches Hilfsmittel und wird in dieser Arbeit ausführlich behandelt.Die Vorgehensweise ist die Heranführung an die Entwicklung von Portfolio-Modellen anhand von Konzepten auf welchen die BCG-Matrix basiert. Durch die Erläuterung des Erfahrungskurvenmodells wird ein erster Einblick in ein Konzept stattfinden, welches bereits strategische Aspekte und Handlungsempfehlungen...
    Похожие

    1789 РУБ.

  • Inhaltsangabe:Einleitung: Die Frage nach dem zentralen Gegenstand des Strategischen Managements soll zum Ausgangspunkt der folgenden Arbeit gemacht werden. Dabei soll es nicht darum gehen, das Strategische Management generell in Frage zu stellen, sondern es soll der Versuch unternommen werden, auf der Basis neuerer Entwicklungen im Rahmen des Strategischen Managements die bisherige Sichtweise auf zentrale Inhalte zu korrigieren bzw. zu ergänzen. Bisher steht im Mittelpunkt des Strategischen Managements die Formulierung von Unternehmensstrategien, die nach dem bisherigen Begriffsverständnis zum einen den organisatorischen Geltungsbereich mit den Ebenen der Gesamtunternehmung, der Strategischen Geschäftseinheiten (SGE im folgenden) und der Funktionsbereiche und zum anderen die Entwicklungsrichtung mit der Unterscheidung in Wachstums-, Stabilisierungs- und Schrumpfungsstrategien umfasst. Gestützt durch die Arbeiten Porters zu den zentralen Wettbewerbskräften und den umfangreichen Instrumenten, insbesondere den verschiedensten Portfolio-Modellen, die seit langer Zeit die wesentlichem Schwerpunkte im Strategischen Management zur Unterstützung der Formulierung oben genannter Strategien bilden, findet das überwiegend an Produkt-/Markt-Gegebenheiten ausgerichtete Strategische Management ihren Ausdruck. Die zu formulierenden Strategien sollen eine optimale Positionierung der Unternehmung zu den Wettbewerbskräften und den unmittelbaren Konkurrenten zur Erlangung von Wettbewerbsvorteile...
    Похожие

    4739 РУБ.

  • Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,3, Hochschule Wismar, Sprache: Deutsch, Abstract: Herleitung strategischer Geschäftsfelder und Selektierung durch Clusteranalyse. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema: „Strategische Geschäftseinheiten: Grundlagen, Besonderheiten beim Aufbau und Relevanz für die Ableitung von Strategien" und „Die Clusteranalyse: Grundlagen und Relevanz des Analyseinstruments für die Bildung strategischer Geschäftseinheiten". In nachfolgender Analyse der Arbeit wird zunächst die Strategische Geschäftseinheit thematisch in das Themengebiet des strategischen Marketings eingeordnet. Dafür ist es von Nöten die Unternehmensvision und die Leitbilder zu erklären. DesWeiteren wird auf die Unternehmensstrategien und die Bildung strategischer Geschäftseinheiten eingegangen. Im Anschluss daran wird ein Einblick in das strategische Management und die Planung strategischer Ziele gegeben. Danach gibt es einen Einblick in die Geschäftsfeldwahl und die Abgrenzung der strategischen Geschäftseinheiten (kurz genannt SGE), die einen Zusammenhang mit der Portfolio-Analyse impliziert. Die Ermittlung von Grundlageninstrumente zur Bildung und Analyse Strategischer Geschäftseinheiten steht im Mittelpunkt dieser Hausarbeit. Im Anschluss an die Bearbeitung der Strategischen Geschäftseinheiten wird versucht ein Zusammenhang mit der Clusteranalyse herzustellen, wobei...
    Похожие

    2214 РУБ.

https://agagepodimet.tk